Auf Lesbos allein

Unter ging der Mond und

verblichen die Pleiaden;

die Nacht ist geteilt

meine Stunden sind es nicht;

das Bett ruht ohne Hauch.

 

(nach Sappho)

 

[aus dem Gedichtband: Schrumpfende Städte]

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s