Ein französisches Bücherpaket schnüren

Auf Fixpoetry gibt es diesmal eine kleine Rezension zu französischer Literatur von Herrn K. Er schreibt über Autoren wie Patrick Deville, Pierre Michon und Patrick Modiano, verrät warum sie zu seinen Lieblingsautoren zählen und was das alles mit dem Nobelpreis zu tun hat.

Patrick Modiano © Adrian Kasnitz
Patrick Modiano © Adrian Kasnitz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s