Leipziger Buchmesse 2016

Auf der Leipziger Buchmesse liest Herr K. am Donnerstag Abend in der Lyrikbuchhandlung, am Freitag Abend bei Expedition Lyrik und am Samstag Nachmittag bei mindestens hell jetzt, wo er den deutschen Part bei der Lesung des niederländischen Dichters Menno Wigman übernimmt. Außerdem sitzt er am Donnerstag und Freitag am Stand des Poetenladens (Halle 5, G219), wo die Neuerscheinungen der parasitenpresse zu finden sind, und am Samstag bei It’s a book am Büchertisch. Über Besuch, Gespräche und Kaffee freut er sich immer.

Kalendarium #2 Coveransicht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s