Triëdere 13 (2015)

Die 13. Ausgabe von Triëdere, der Zeitschrift für Kunst, Literatur und Theorie aus Wien, widmet sich dem Thema (Auto)Poetologien und umfasst Beiträge u.v.a. von Marcel Beyer, Marco Grosse, Elfriede Jelinek, Adrian Kasnitz, Markus Köhle, Astrid Nischkauer, Sophie Reyer, Clemens J. Setz, Verena Stauffer und Monika Vasik. Der Beitrag von Herrn K. beruht auf dem Literarischen Selbstgespräch, das Astrid Nischkauer aufgezeichnet hat.

12219332_10153619046711251_1952921953214294577_n

 

Werbeanzeigen

Literarisches Selbstgespräch

An einem Abend mit Astrid Nischkauer in Köln führte ich mein Literarisches Selbstgespräch über das Kalendarium-Projekt und einen neuen Roman mit dem (Arbeits-)Titel Die Kreuzung. Das ganze Selbstgespräch ist bei Fixpoetry nachzulesen.

Herr K., Mühle. Foto: © Astrid Nischkauer
Herr K., Mühle. Foto: © Astrid Nischkauer