Haut, vertont

Für das Projekt ConGenial der GWK (Münster) und des Consol-Theaters (Gelsenkirchen) hat der Pianist Michael Gees zur Lesung von Adrian Kasnitz improvisiert. Lukas Zerbst hat das Ganze in Bildern eingefangen. Hier sind die Gedichte Haut, Badesee, 16.12.1985 Geh und Lüttich (fade out), alle Gedichte aus: Glückliche Niederlagen, im Youtube-Kanal zu sehen, wo man auch die weiteren Beiträge aller Dichter:innen schauen kann.

Aus Mangel an Beweisen

Lyrik-Anthologien, die eine Bestandsaufnahme einer Generation, einer Zeit oder eines Stils versuchen, laufen immer Gefahr zu sehr die eigenen Vorlieben abzubilden. Auch fehlen immer wieder wichtige Stimmen, Namen, Texte. Je fanbook-artiger das Buch, desto größer die Lücken. Umso erfreulicher ist der Band Aus Mangel an Beweisen. Deutsche Lyrik 2008-2018 (hg. von Michael Braun und Hans Thill, Verlag Das Wunderhorn, 320 Seiten), der jetzt erschienen ist und fast 200 Dichter*innen versammelt. Von Herrn K. ist das Gedicht Haut aus dem Band Glückliche Niederlagen enthalten.

7D51DE67-A2BA-42CC-9916-5C2539CEA877

Lyrik-Taschenkalender 2017

Im neuen Lyrik-Taschenkalender, der immer Gedichte und Kommentare präsentiert, finden sich drei Beiträge von Herrn K. Zum Gedicht Haut (aus Glückliche Niederlagen) verfasste der Herausgeber Michael Braun einen schönen Kommentar. Im Gegenzug wählte Herr K. die Gedichte Im Zug Athen-Patras von Nicolas Born und Moose lugen etwas bedrückt von Léonce W. Lupette aus und kommentierte sie. Erschienen ist der Kalender jetzt im Verlag Das Wunderhorn.

LTK17_cover Kopie.indd