Es sind grower, keine burner

„Kasnitz‘ Gedichte gut sind, sehr gut sogar“, schreibt Meinolf Reul im Signaturen-Magazin über Glücklichen Niederlagen. „Man muss ihnen allerdings (und sich selbst) Zeit lassen; es sind grower, keine burner: sie gewinnen mit jedem neuen Lesen.“

SAMSUNG CSC