Drei Nachträge

Drei Nachträge aus den vergangenen Wochen: Bei den Ruhrbaronen, dem Journalisten-Blog aus dem Ruhrgebiet, ist eine gute Besprechung des Romans Wodka und Oliven erschienen. Die Besprechung stammt von Daniel Kasselmann. Rolf Birkholz wies in der Neuen Westfälischen auf die Anthologie Westfalen, sonst nichts? hin. Und schließlich erschienen in der sachsen-anhaltinischen Literaturzeitschrift oda zwei Gedichte von Herrn K.

Werbeanzeigen